Zum Hauptinhalt springen

Aktuell

< Masernimpfpflicht gilt jetzt uneingeschränkt
04.08.2022 17:58 Alter: 15 days
Kategorie: Gesundheitspolitik, Praxismanagement, Zahnheilkunde

"Affenpocken"

Bundeszahnärztekammer informiert


 

 

Zum Thema Affenpocken hat die Bundeszahnärztekammer heute auf ihrer Website Informationen veröffentlicht. Obwohl die WHO den Affenpocken-Ausbruch zur „Notlage von internationaler Tragweite" erklärt hat, besteht laut Bundesregierung kein Anlass zur Beunruhigung, da es sich weiterhin um eine seltene Viruserkrankung handelt, gegen die Impfstoffe und Therapeutika zur Verfügung stehen. Die Bundeszahnärztekammer arbeitet folgende Themen auf:

 

  • Übertragung
  • Symptome
  • Maßnahmen
  • Impfung
  • Weitere ausführliche Informationen

 

Quelle: BZÄK am 4. August 2022