Zum Hauptinhalt springen

Aktuell

< Beachtung der Therapiefreiheit durch die PKV
16.03.2022 08:49 Alter: 103 days
Kategorie: Gesundheitspolitik

Was tun im Katastrophenfall?

Kostenloses Webinar zu medizinischer Not- & Katastrophen-Medizin, Zivil- & Strahlenschutz sowie Krisenversorgung


 

 

Über Nacht hat sich unsere Sicherheitslage dramatisch verändert. Mitten in Europa tobt ein Krieg, der uns mehr oder weniger unvorbereitet getroffen hat, vor allem aber eine nukleare Bedrohung wieder realistischer werden lässt. „Zur Angst kommt noch die Unsicherheit hinzu, dass die meisten in der Bevölkerung sowie sehr viele Mediziner*innen nicht wirklich wissen, wie man sich im Krisen- und Katastrophenfall richtig verhält, wie man sich auf ein Notfallszenario schon im Vorfeld vorbereitet und welche Regeln bei einer nuklearen Katastrophe zu befolgen sind“, erklärt Univ.-Prof. Dr. Thomas Binder, Gründer des Wiener MedTech-Unternehmens 123sonography, Kardiologe sowie Leiter der digitalen Lehre der MedUni Wien. Das Webinar, das generell über wichtige Verhaltensregeln in Krisen- und Katastrophensituationen informiert, wird am Donnerstag, 17.3.2022 um 17 Uhr live zu sehen sein, danach zum Abrufen auf youtube.com und 123sonography.com zur Verfügung stehen.

 

Link Webinar: https://bit.ly/36ibLNZ  für Zivilbevölkerung & Gesundheitspersonal! Live mit Expert*innen-Chat (F & A Session), Donnerstag, 17.3.2022, 17:00 CEST Danach auf Youtube und 123sonography.com abrufbar!

 

123sonography ist als Online-Anbieter von Ausbildungs-Webinaren in englischer Sprache im medizinischen Ultraschallbereich für medizinisches Personal weltweit bekannt. Auf aktuelle Krisen und damit verbundene dringende Wissensvermittlung, wie bei Ausbruch der Corona-Pandemie, reagiert das Unternehmen schnell und stellt essenzielle Informationen im Rahmen von Webinaren kostenlos zur Verfügung.

 

„Der Krieg in der Ukraine hat nun Themen wie Katastrophenmedizin, Strahlenschutz, Hilfe für Zivilist*innen und Soldat*innen sowie Zivilschutz in den Fokus gerückt. Wir sehen es als unsere Verantwortung, diese wichtigen und lebensrettenden Informationen allen zur Verfügung zu stellen. So wie auch während der COVID-Pandemie halten wir ein offenes Webinar ab, in dem Expert*innen aus dem Zivilschutz, der Katastrophenmedizin, Strahlenmedizin, Notfallmedizin und Wundversorgung wichtige Themen diskutieren und häufig gestellte Fragen beantworten“, so Thomas Binder.

 

Während sich 123sonography als Informations- und „Content“-Anbieter für die medizinische Fachwelt versteht und das Hauptaugenmerk im Bereich des diagnostischen medizinischen Ultraschalls liegt, engagiert sich das Unternehmen auch immer wieder in der gemeinnützigen Wissensvermittlung für den Bevölkerungsschutz. „Es ist unsere moralische Verpflichtung, mit allen unseren Ressourcen und Möglichkeiten zu helfen“, erklärt Thomas Binder.

 

Webinar „Health Care and Civil Protection in Crisis”

 

kostenloses Webinar für Zivilbevölkerung & Gesundheitspersonal zu medizinischer Not- & Katastrophen-Medizin, Zivil- & Strahlenschutz sowie Krisenversorgung - engl. Sprache

 

Datum: 17.03.2022, 17:00 - 20:00 Uhr

 

Ort: Online

 

Online, Österreich

 

Url: https://bit.ly/36ibLNZ

 

Quelle: Presseportal.de am 15. März 2022