Zum Hauptinhalt springen

Aktuell

< 124. Deutsche Ärztetag
10.05.2021 07:18 Alter: 36 days
Kategorie: Berufspolitik, Gesundheitspolitik, Praxisfinanzen, Privates Gebührenrecht

31. Gutachterkonferenz Implantologie in Heidelberg

Die jährliche Veranstaltung des BDIZ EDI findet am Samstag, 26. Juni 2021, statt.


Ein gutfunktionierendes, flächendeckendes Gutachterwesen trägt entscheidend zur zahnärztlichen Qualitätssicherung bei.So steht es in der Gutachterordnung des BDIZ EDI. Die sorgfältige Fortbildung der Gutachter im Bereich der Implantologie ist seit über drei Jahrzehnten ein wesentlicher Aspekt der Verbandsarbeit. Einmal im Jahr lädt der BDIZ EDI die zahnärztlichen Sachverständigen zur Gutachterkonferenz im Auftrag der Konsensuskonferenz Implantologie ein – 2021 ist die eintägige Fortbildungsveranstaltung in Heidelberg.

 

Am Samstag, 26. Juni 2021, findet die 31. Gutachterkonferenz Implantologie im Auftrag der Konsensuskonferenz Implantologie und in Kooperation mit der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg in der Universitätsstadt Heidelberg statt. Sie dient dem Austausch der Gutachter. Das Programm stellt 2021 aktuelle Richtlinien, Leitlinien und Leitfäden in den Fokus. Nach den jeweiligen Vorträgen wird ausgiebig diskutiert. Die Inhalte:

 

Impulsreferat Leitlinien

 

Dr. Bert Bauder, Vizepräsident der LZÄK Baden-Württemberg

 

Die neue PAR-Richtlinie

 

Dr. Georg Bach, Präsident der DGZI

 

Leitlinienarbeit des BDIZ EDI am Beispiel der deutschen Implementierung der S3-Leitlinie „Treatment of Stage I-III Periodontitis“

 

Prof. Dr. Jörg Neugebauer

 

Aktueller Stand der EU-Medizinprodukteverordnung MDR

 

RA Prof. Dr. Thomas Ratajczak, Justiziar des BDIZ EDI

 

Ergebnisse Die jährliche Veranstaltung des BDIZ EDI findet am Samstag, 26. Juni 2021, statt  

 

 

 

03. Mai  2021

 

 

 

Durch das Programm führen Christian Berger, Präsident des BDIZ EDI, Dr. Stefan Liepe und Dr. Wolfgang Neumann vom Gutachterausschuss des BDIZ EDI. Teilnehmen können Gutachter aller zahnärztlichen Disziplinen. Programm und Anmeldung: www.bdizedi.org > Veranstaltungen

 

Pandemiebedingt können sich kurzfristig Änderungen ergeben. Das aktuelle Programm sowie die Anmeldung für Gutachter steht online unter www.bdizedi.org > Veranstaltungen

 

ACHTUNG: An der Konferenz können gutachterlich tätige Zahnärztinnen und Zahnärzte aus allen zahnärztlichen Disziplinen teilnehmen.

 

Für Rückfragen: Anita Wuttke, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. 089/720 69 888, E-Mail:

 

wuttke@bdizedi.org. Diese Pressemitteilung finden Sie auch im Internet unter Quelle: BDEIZ edi: www.bdizedi.org_ Mai 2021