Zum Hauptinhalt springen

Aktuell

< KBV: Sicherheitsrichtlinie ist Chance und Risiko zugleich
08.02.2020 18:03 Alter: 11 days
Kategorie: Berufspolitik

Zahnärztekammer Nordrhein mit neuem Vorstand

Hausweiler und Heil führen jetzt die ZÄK Nordrhein


 

 

Der neue Präsident der Zahnärztekammer Nordrhein heißt Dr. Ralf Hausweiler, neuer Vizepräsident ist Dr. Thomas Heil. Die Delegierten der Kammerversammlung der Zahnärztekammer Nordrhein wählten am Samstag, dem 8 Februar 2020, in ihrer konstituierenden Sitzung der Legislaturperiode 2020 bis 2024 das Präsidium und die Beisitzer des Vorstands. Der bisherige Vizepräsident Dr. Ralf Hausweiler, Düsseldorf, tritt als Präsident die Nachfolge von Dr. Johannes Szafraniak, Viersen, an. Zum Vizepräsidenten wurde Dr. Thomas Heil, Jülich, gewählt.

 

Auf Beschluss der Kammerversammlungsdelegierten wurde die Zahl der Beisitzer von bisher neun auf sieben reduziert. Als Beisitzer des Vorstands der Zahnärztekammer Nordrhein wählten die Delegierten für die kommenden fünf Jahre

 

  • ZA Mattias Abert, Essen
  • Dr. med. habil. Dr. Georg Arentowicz, Köln
  • Dr. Erling Burk, Wesel
  • ZA Lutz Neumann, MSc, Mönchengladbach
  • Dr. Ursula Stegemann, Straelen
  • Dr. Jürgen Weller, Solingen
  • Dr. Rainer Zierl, Bonn

 

Quelle: PM der Zahnärztekammer Nordrhein vom 8. Februar 2020; eine weitere Berichterstattung ist für Anfang der kommenden Woche avisiert